Saftfasten - die willkommene Erfrischung!

So schön der Sommer aktuell auch ist, so macht zu viel Hitze unseren Körper und Geist matt. Durch das Schwitzen an den heißen Tagen verliert unser Körper Flüssigkeit und wichtige Mineralstoffe. Kreislaufprobleme können die Folge sein. Für die unter uns, die sich viel bewegen, führt der Salzverlust oftmals zu Muskelschmerzen.

 

Um solche Hitzeerschöpfungen vorzubeugen, gibt es einige einfache Rezepte: ab in den Schatten mit ausreichender Flüssigkeits- & Mineralstoffzufuhr!Saftfasten mit Obst & Gemüse bietet eine willkommene Möglichkeit, durch die heißen Tage zu kommen. Unserem Körper werden schonend wertvolle Vitalstoffe zugeführt und vom Blut direkt aufgenommen, ohne unsere Verdauung zu belasten.

 

Über den Tag verteilt, genießt ihr circa 1 - 1,5 Liter frisch zubereiteten Obst- oder Gemüsesaft (Kalorienzufuhr circa 750 kcal) ergänzt durch Wasser und Kräutertees, um euren Flüssigkeitsbedarf zu decken.

 

Meine Lieblingsrezepte fürs Saftfasten in den heißen Sommertagen habe ich euch heute mitgebracht.

Sanddorn-Sauerkraut-Saft

Mein aktueller Liebling

  • 40ml Sanddornsaft
  • 100ml Sauerkrautsaft
  • 100ml Mineralwasser still

Gurken-Birnen-Frische

Der absolute Frischekick!

  • 2 Gurken
  • 1 Birne
  • 1/2 TL Minze

Grüner Power-Saft

Mehr Energie geht nicht.

  • 5 Blätter Romanasalat
  • 15 helle Weintrauben
  • 1/2 Hand voll Spinat
  • 1 Apfel
  • 1/2 Selleriestange
  • 1/4 Kopf Weiß- oder Rotkohl

Sommer pur

Ein Sommertagstraum!

  • 150g Himbeere
  • 125g Wassermelone
  • 2 Pfirsiche
  • 100g entsteinte Kirschen

Süsse Sünde

Wer's gerne süß mag.

  • 4 EL Granatapfelkerne
  • 1 Birne
  • 2 Orangen
  • 2 Karotten
  • 1 Prise Zimt

Roter Power-Saft

Eisen- & Vitamin A/C-Kick!

  • 1/2 frische rote Beete
  • 2 Karotten
  • 1 Apfel
  • Saft 1/4 Limette
  • 1/2 Handvoll frische Cranberries
  • 1/2cm frischer Ingwer
  • 1/2 TL Kokosöl

Zitrus-Saft

Sauer macht lustig.

  • Saft 1/2 Grapefruit
  • Saft 1 Orange
  • Saft 1/4 Zitrone
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 100ml Mineralwasser still

Ananas-Power

Frisch, Frischer, ...!

  • 3 Äpfel
  • 1/2 Ananas
  • 2 Hände voll Spinat
  • 1 Limette
  • 1cm Ingwer
  • 1/2 Gurke

Ihr mixt jeweils alle Zutaten gut durch und ergänzt je nach Lust und Laune die Säfte mit kühlem stillen Mineralwasser oder Eiswürfeln.

 

Kommt gut durch den Sommer.

 

Eure Birgit

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Martina (Montag, 29 Juli 2019)

    Tolle Rezepte, danke dafür!

    Freue mich auf Deinen nächsten Beitrag.